Dienstleistungseinheit Studium und Lehre

Absolventen/-innen des Masterstudiengangs Informationswirtschaft erkennen personelle, organisatorische und informationstechnologische Chancen zur innovativen Veränderung wirtschaftlicher Strukturen und Prozesse und können diese innerhalb der rechtlichen Rahmenbedingungen umsetzen. Sie entscheiden in Leitungsfunktionen über IT-Konzepte und IT-Strategien. Informationswirte gründen und führen Informa-tionsunternehmen.

Absolventen/-innen des Masterstudiengangs Informationswirtschaft zeichnen sich durch Spezialisierungen auf dem Gebiet der Wirtschaftswissenschaften, der Informatik und der Rechtswissenschaften aus. Sie können Projekte selbständig planen, Projektteams führen und koordinieren, sowie im angewandten Bereich innovative Lösungen entdecken und umsetzen.

Durch die Auseinandersetzung mit dem aktuellen Stand der Forschung sowie durch das Abfassen einer umfassenden Masterarbeit können sie sich weiter im wissenschaftlichen Bereich qualifizieren und ein ent-sprechendes Promotionsstudium oder andere Weiterbildungsoptionen aufnehmen.

WS 2020/21

02.11.2020 - 20.02.2021

SS 2021

12.04.2021 - 24.07.2021
Ostern: 04. / 05.04.2021
Pfingsten: 24. - 29.05.2021

WS 2021/22

18.10.2021 - 12.02.2022

SS 2022

19.04.2022 - 30.07.2022
Ostern: 17. / 18.04.2022
Pfingsten: 06. - 11.06.2022

WS 2022/23

24.10.2022 - 18.02.2023

SS 2023

17.04.2023 - 29.07.2023
Ostern: 09. / 10.04.2023
Pfingsten: 29.05. - 03.06.2023

WS 2023/24

23.10.2023 - 17.02.2024

SS 2024

15.04.2024 - 27.07.2024
Ostern: 31.03. / 01.04.2024
Pfingsten: 20. - 25.05.2024