Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung am KIT?

 

Kontakt zum Studierendenservice bei Fragen zu Ihrer laufenden Bewerbung.

Angebote zur Studienberatung sowie regelmäßige Workshops zum Thema Bewerbung und Zulassung.

Antworten zu allgemeinen Fragen finden Sie in unseren FAQ.

Deltaprüfung - Hochschulzugang mit Fachhochschulreife / fachgebundener Hochschulreife

Das Landeshochschulgesetz eröffnet Studieninteressierten mit Fachhochschulreife oder fachgebundener Hochschulreife die Chance ein Studium in einer Fachrichtung oder an einer Hochschulart aufzunehmen, für das die schulische Zugangsberechtigung den Weg bislang nicht zuließ. Der Zugang zu Bachelorstudiengängen an Universitäten über eine Aufbauprüfung (sog. "Deltaprüfung") wird den Inhabern der Fachhochschulreife und fachgebundenen Hochschulreife laut Art. 19 §11 Abs. 1 des 3. Hochschulrechtsänderungsgesetzes (HRÄG) ab dem Bewerbungsverfahren zum WS 2015/2016 eröffnet.

Die nächste Deltaprüfung wird voraussichtlich im Mai 2018 angeboten und zentral an der Universität Mannheim durchgeführt.

Sie werden diese Prüfung nicht am Karlsruher Institut für Technologie ablegen, auch wenn Sie sich hier für einen Studienplatz bewerben möchten. Bei Bestehen der Prüfung ist eine Bewerbung auf einen Studienplatz zum Wintersemester 2018/19 möglich. Alternativ- oder Nachschreibetermine wird es nicht geben. Der nächste Prüfungstermin danach wird voraussichtlich im Mai 2019 stattfinden.

 

Wer kann die Deltaprüfung machen?

Zur Deltaprüfung wird zugelassen, wer eine fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife besitzt und die Aufnahme eines Studiums in einem Bachelorstudiengang anstrebt, zu dem die erworbene Hochschulreife nicht berechtigt. Achtung: ob die vorhandenen Zeugnisse tatsächlich den Anforderungen einer fachgebundenen Hochschulreife oder einer Fachhochschulreife entsprechen, wird erst bei der Bewerbung auf einen Studienplatz am KIT überprüft. Eine bestandene Deltaprüfung allein ist für eine Bewerbung nicht ausreichend.

 

Wo bekomme ich Informationen zur Deltaprüfung?

Ausführliche Informationen zur Deltaprüfung finden Sie spätestens bis Ende März auf der Seite der Universität Mannheim, die zentral für die Durchführung der Deltaprüfung zuständig ist.

Bei Fragen zu den Bewerbungsmodalitäten für das Studium am KIT nach Bestehen der Deltaprüfung wenden Sie sich bitte an das Zentrum für Information und Beratung (zib) des KIT.

 

Wie ist die Prüfung gestaltet?

Beispielaufgaben für die Deltaprüfung sind auf den Internetseiten der Universität Mannheim verfügbar.

Es handelt sich bei der Deltaprüfung um einen Studierfähigkeitstest, der kein spezifisches Fachwissen voraussetzt. Diese Prüfung ersetzt nicht zusätzliche fachspezifische Studierfähigkeitstests, die an manchen Hochschulstandorten verlangt werden können.

Die Deltaprüfung dauert 185 Minuten (Pausen nicht eingerechnet) und besteht aus insgesamt fünf verschiedenen Aufgabengruppen. Prüfungsteile sind:

  • Matrizen
  • Quantitatives Problemlösen
  • Sprachgefühl
  • Schlussfolgerungen
  • Auswertung von Diagrammen und Tabellen

 

Anmeldung, Testtermin und Gebühren

Die Deltaprüfung wird an der Universität Mannheim durchgeführt. Die Teilnahmegebühr beträgt €200.- und ist bei der Anmeldung zu entrichten.

Eine Anmeldung für die nächste Prüfung im Mai 2018 ist voraussichtlich ab März 2018 online möglich.