Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung am KIT?

 

Kontakt zum Studierendenservice bei Fragen zu Ihrer laufenden Bewerbung.

Angebote zur Studienberatung sowie regelmäßige Workshops zum Thema Bewerbung und Zulassung.

Antworten zu allgemeinen Fragen finden Sie in unseren FAQ.

Antrag auf Zulassung im Rahmen der Quote „Ortsbindung im öffentlichen Interesse"

In zulassungsbeschränkten grundständigen Studiengängen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), in denen eine Zulassungszahl nach § 5 des Hochschulzulassungsgesetzes festgesetzt ist, werden von den festgesetzten Zulassungszahlen 1% der zur Verfügung stehenden Studienplätze, mindestens ein Studienplatz, vorweg abgezogen (Vorabquote) für folgende im öffentlichen Interesse zu berücksichtigende oder fördernde Personenkreise:

  1. Bewerber/innen, die einem auf Bundesebene gebildeten A, B oder C Kader bzw. einer vergleichbaren Auswahlmannschaft sowie Mannschaften des höchsten Ligenbetriebs eines Bundesfachverbandes des Deutschen Olympischen Sportbundes angehören
  2. Bewerber/innen, die blind oder sehbehindert sind,
  3. Bewerber/innen, die eine/n nahe/n Angehörige/n im Sinne von § 7 Absatz 3 des Pflegezeitgesetzes pflegen, der pflegebedürftig im Sinne der §§ 14,15 SGB XI ist,
  4. Bewerber/innen, die ein Kind bis 12 Jahre pflegen und erziehen,

sofern diese aufgrund begründeter Umstände an den Studienort Karlsruhe gebunden sind.

Bitte berücksichtigen Sie, dass der Sonderantrag auf Zulassung im Rahmen dieser Quote sowie sämtliche den Antrag betreffenden Nachweise fristgerecht mit Ihrem Antrag auf Zulassung zum Studium bei der Hochschule eingegangen sein müssen, damit sie im Vergabeverfahren berücksichtigt werden können.

Für weitere Fragen steht Ihnen als Ansprechpartner das zib, das Studienzentrum für Sehgeschädigte oder Frau Kurz zur Verfügung.

Dokumente zum Thema "Ortsbindung im öffentlichen Interesse"
Titel Stand Download
26.05.2014, veröffentlicht 27.05.2014

PDF

19.05.2011, veröffentlicht 06.06.2011

PDF