Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Christoph Müller
Allgemeine Studienberatung (zib)
Christoph Müller
Studienberater

Tel.: +49 721 - 608 44930
C MuellerDoc8∂kit edu

International Students Office

Ausländische Bewerber richten Ihre Fragen bitte direkt an das International Students Office.

International applicants should direct all their questions at the International Students Office.

FAQ für internationale Bewerber / for international applicants

Studierendenservice

Ansprechpartner zum Bewerbungsverfahren

Stand der Bewerbung verfolgen

Vorlesungszeiten

Beschluss Senat am 15.07.2013

WS 2017/2018

16.10.2017 - 10.02.2018

SS 2018

16.04.2018 - 21.07.2018
Ostern: 01./02.04.2018

Beschluss Senat am 19.09.2016

WS 2018/19

15.10.2018 - 09.02.2019

SS 2019

23.04.2019 - 26.07.2019
Ostern: 21./22.04.2019

WS 2019/20

14.10.2019 - 08.02.2020

SS 2020

20.04.2020 - 24.07.2020
Ostern: 12./13.04.2020

Details zum Studiengang Sportwissenschaft Master

Abschluss und Studiendauer

Nach vier Semestern Regelstudienzeit Abschluss mit dem Titel Master of Science. Es handelt sich um ein konsekutives Master-Aufbaustudium wissenschaftlicher Ausrichtung, das einen Bachelorabschluss in demselben oder einem verwandten Fach voraussetzt. Eine maximale Studienzeit ist nicht festgesetzt.

Profil

Der Master-Studiengang Sportwissenschaft vermittelt ein erweitertes und vertiefendes Wissen in den naturwissenschaftlichen, medizinischen sowie sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Feldern der Sportwissenschaft. Der Studiengang besteht aus einem Kernfach, einem Profilfach sowie fachunabhängigen Modulen. Im Kernfach werden den Studierenden profilübergreifende Inhalte vermittelt, die als Voraussetzung für alle drei Studienprofile rele-vant sind. Im Profilfach haben die Studierenden die Möglichkeit zwischen drei Studienprofilen zu wählen:

  • Bewegung und Technik
  • Bewegung und Gesundheit
  • Bewegung und Sport im Kindes- und Jugendalter (in Verbindung mit der Universität Heidelberg und der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe).

Entsprechend den individuellen Interessen können sich die Studierenden so in den technisch-naturwissenschaftlichen Feldern der Sportwissenschaft, im Bereich des Gesundheitssports oder mit dem Fokus auf die Bewegung und den Sport im Kindes- und Jugendalter profilieren.

Fachunabhängig werden über Berufspraktika, Schlüsselqualifikationen sowie die Master-arbeit weitere Kompetenzen für eine forschungsorientierte Tätigkeit in leitender Funktion vermittelt.

Die Studierenden werden frühzeitig in laufende Projekte eingebunden und können so Einblicke in verschiedene Forschungsprojekte gewinnen. Besonders viel Wert wird auf die Interdisziplinarität und Kooperationen mit Einrichtungen aus anderen Fachbereichen gelegt.

Studienaufbau

Das Studium umfasst 120 Leistungspunkte (LP). Diese verteilen sich wie folgt:

Auf das Profilfach:

  • 45 LP auf das jeweilige Profil

Auf das Kernfach:

  • 9 LP Vertiefung Sportwissenschaft
  • 16 LP Forschungsmethoden
  • 4 LP Theorie und Praxis der Sportarten

Auf fachunabhängige Module:

  • 6 LP überfachliche Qualifikationen
  • 10 LP Praktikum
  • 30 LP Masterarbeit

    Zugangsvoraussetzungen

    Voraussetzung für den Zugang zum Masterstudiengang Sportwissenschaft sind:

    1. ein bestandener Bachelorabschluss oder mindestens gleichwertiger Abschluss an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie in Sportwissenschaft oder einem affinen Studiengang, wobei das Studium mit einem Mindestumfang von 180 ECTS-Punkten, alternativ mit mindestens dreijähriger Regelstudienzeit absolviert worden sein muss
    2. der Nachweis einer sportpraktischen Affinität; dieser wird erbracht durch
      • die erfolgreiche Teilnahme an einer Eignungsfeststellung für das Sportstudium (Sporteingangsprüfung)
        oder
      • die erfolgreiche Teilnahme an einem sportpraktischen Eignungstest
        oder
      • bei Menschen mit Behinderungen das Deutsche Sportabzeichen (nicht älter als drei Jahre)
      Der Nachweis über die sportpraktische Eignung ist entbehrlich für Bewerber/innen, die ihren ersten Hochschulabschluss in einem Studiengang Sportwissenschaft erworben haben.
    3. ein nicht verlorener Prüfungsanspruch in Sportwissenschaft (oder verwandtem Studiengang)
    4. ausreichende Deutschkenntnisse von Bewerberb, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, gem. Zulassungs- und Immatrikulationsordnung des KIT

      Zulassungsbeschränkungen / Auswahlverfahren

      Falls der Studiengang zulassungsbeschränkt ist und es mehr Bewerber als Studienplätze gibt, muss infolgedessen unter den Bewerbern ausgewählt werden. In diesem Fall werden die Bewerber gemäß einer Rangliste zugelassen, die nach folgenden Kriterien gebildet wird: Maximal 30 Punkte für Studienleistungen aus dem ersten akademischen Abschluss + maximal 30 Punkte für sonstige Leistungen (beruflich, praktisch, wissenschaftlich) + maximal 30 Punkte für ein Motivationsschreiben = maximal 90 Punkte.

      Optional wird außerdem ein Auswahlgespräch durchgeführt: maximal 30 Punkte. In diesem Fall erhöht sich die maxmimal erreichbare Gesamtpunktzahl auf 120.

      Ob ein solches Auswahlgespräch durchgeführt wird oder nicht ist der Webseite des Instituts für Sport und Sportwissenschaft (IfSS) zu entnehmen, wo auch die Termine für die Auswahlgespräche angegeben werden. Wer zum Auswahlgespräch nicht erscheint, erhält hierfür 0 Punkte.

      Deutschkenntnisse für internationale Bewerber

      Um ein deutschsprachiges Studium aufnehmen zu können, müssen internationale Bewerber entsprechende Sprachkenntnisse nachweisen. Für die Bewerbung benötigen Sie mindestens Kenntnisse auf B1-Niveau. Alle Zertifikate werden akzeptiert, aber es reicht auch eine Teilnahmebescheinigung am B1-Kurs. Zur Einschreibung muss die DSH2 oder eines der anerkannten Äquivalente vorgelegt werden. Weitere Informationen erhalten Sie beim International Students Office.

      Informationsbroschüren zum Thema Sportwissenschaft Master
      Titel Bild Download

      PDF

      Sporteingangsprüfung Broschüre

      PDF

      Cover Geistes- und Sozialwissenschaftliche Studiengänge PDF


      Zulassungssatzung Sportwissenschaft Master
      Titel Stand Download
      25.03.2015, veröffentlicht 25.03.2015

      PDF



      Satzung zur Sporteingangsprüfung
      Titel Stand Download
      25.03.2015, veröffentlicht 25.03.2015

      PDF

      18.08.2010, veröffentlicht 08.09.2010

      PDF



      Zulassungs- und Immatrikulationsordnung des KIT
      Titel Stand Download
      10.05.2016, veröffentlicht 09.05.2016

      PDF

      29.09.2015, veröffentlicht 29.09.2015

      PDF

      31.03.2015, veröffentlicht 31.03.2015

      PDF



      Aktuelle Prüfungsordnung Sportwissenschaft Master
      Titel Stand Download
      17.07.2015, veröffentlicht 17.07.2015

      PDF