Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Dr. Julia Misiewicz
Allgemeine Studienberatung (zib)
Dr. Julia Misiewicz
Studienberaterin

Tel.: +49 721 - 608 44930

Julia MisiewiczUan6∂kit edu

International Students Office

Ausländische Bewerber richten Ihre Fragen bitte direkt an das International Students Office.

International applicants should direct all their questions at the International Students Office.

FAQ für internationale Bewerber / for international applicants

Studierendenservice

Ansprechpartner zum Bewerbungsverfahren

Stand der Bewerbung verfolgen

Vorlesungszeiten

Beschluss Senat am 15.07.2013

WS 2017/2018

16.10.2017 - 10.02.2018

SS 2018

16.04.2018 - 21.07.2018
Ostern: 01./02.04.2018

Beschluss Senat am 19.09.2016

WS 2018/19

15.10.2018 - 09.02.2019

SS 2019

23.04.2019 - 26.07.2019
Ostern: 21./22.04.2019

WS 2019/20

14.10.2019 - 08.02.2020

SS 2020

20.04.2020 - 24.07.2020
Ostern: 12./13.04.2020

Details zum Studiengang Lebensmittelchemie Master

Abschluss und Studiendauer

2 Jahre Regelstudienzeit bis zum Abschluss als Master of Science (M.Sc.); insgesamt müssen 120 Kreditpunkte (analog dem European Credit Transfer and Accumulation System – ECTS) erworben werden. Die individuelle Studiendauer kann von der Regelstudienzeit abweichen. 

Studienaufbau

Der Masterstudiengang ist modularisiert und gliedert sich in folgende Module:

  • Modul 1: Chemie der Lebensmittel, Kosmetika, Bedarfsgegenstände und Futtermittel I
  • Modul 2: Chemie der Lebensmittel, Kosmetika, Bedarfsgegenstände und Futtermittel II
  • Modul 3: Technologie
  • Modul 4: Lebensmittelrecht
  • Modul 5: Analytik der Lebensmittel, Kosmetika, Bedarfsgegenstände und Futtermittel
  • Modul 6: Praktikum Spezielle Lebensmittelanalytik
  • Modul 7: Biochemie der Ernährung
  • Modul 8: Allgemeine und Lebensmitteltoxikologie
  • Modul 9: Wahlpflichtmodul 1 Forschung und Vertiefung: Lebensmittelchemie und Analytik
  • Modul 10: Wahlpflichtmodul 2 Forschung und Vertiefung: Biochemie und Toxikologie
  • Modul 11: Interdisziplinäres Seminar
  • Modul 12: Überfachliche Qualifikationen
  • Modul 13: Masterarbeit

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen für den Masterstudiengang Lebensmittelchemie sind

  • ein Bachelorabschluss oder mindestens gleichwertiger berufsqualifizierender Abschluss an einer Universität, Fachhochschule, Berufsakademie, Dualen Hochschule oder einer ausländischen Hochschule. Das Studium muss mit einem Mindestumfang von 180 ECTS-Punkten und mit mindestens dreijähriger Regelstudienzeit im Studiengang Lebensmittelchemie oder einem fachverwandten Studiengang absolviert worden sein
  • eine im Bachelorstudiengang erbrachte Praktikumsleistung von mindestens 35 Leistungspunkten in den Fächern Anorganische Chemie, Physikalische Chemie, Organische Chemie und Biologie sowie Praktikumsleistungen im Fach Lebensmittelanalytik im Umfang von mindestens 25 Leistungspunkten
  • dass im Studiengang Lebensmittelchemie oder einem verwandten Studiengang mit im wesentlichen gleichem Inhalt kein endgültiges Nichtbestehen vorliegt und der Prüfungsanspruch auch aus sonstigen Gründen noch besteht
  • Für Bewerberinnen und Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, ist der Nachweis von ausreichenden Kenntnissen der deutschen Sprache durch Vorlage eines Zeugnisses entsprechend den Vorschriften der Zulassungs- und Immatrikulationsordnung des KIT in der jeweils gültigen Fassung erforderlich.

Übersteigt die Zahl der Bewerber, die die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, die Gesamtzahl der Studienplätze, erfolgt ein Auswahlverfahren. Unter allen Bewerbern wird eine Rangliste gebildet. Für die Gesamtnote der akademischen Abschlussprüfung werden maximal 60 Punkte vergeben. Für ein Auswahlgespräch werden maximal 30 Punkte vergeben.

Mit der Bewerbung muss der Erfassungsbogen zur Darlegung der zum Zugang geforderten Mindestleistungen zwingend eingereicht werden.

Deutschkenntnisse für internationale Bewerber

Um ein deutschsprachiges Studium aufnehmen zu können, müssen internationale Bewerber entsprechende Sprachkenntnisse nachweisen. Für die Bewerbung benötigen Sie mindestens Kenntnisse auf B1-Niveau. Alle Zertifikate werden akzeptiert, aber es reicht auch eine Teilnahmebescheinigung am B1-Kurs. Zur Einschreibung muss die DSH2 oder eines der anerkannten Äquivalente vorgelegt werden. Weitere Informationen erhalten Sie beim International Students Office.

Informationsbroschüren zum Thema Lebensmittelchemie Master
Titel Bild Download

PDF



Aktuelle Zulassungssatzung Lebensmittelchemie Master
Titel Stand Download
10.05.2016, veröffentlicht 09.05.2016

PDF



Zulassungs- und Immatrikulationsordnung des KIT
Titel Stand Download
10.05.2016, veröffentlicht 09.05.2016

PDF

29.09.2015, veröffentlicht 29.09.2015

PDF

31.03.2015, veröffentlicht 31.03.2015

PDF



Aktuelle Prüfungsordnung Lebensmittelchemie Master
Titel Stand Download
14.03.2017, veröffentlicht 14.03.2017

PDF

29.05.2015, veröffentlicht 29.05.2015

PDF

01.10.2014, veröffentlicht 01.10.2014

PDF