Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Christoph Müller
Allgemeine Studienberatung (zib)
Christoph Müller
Studienberater

Tel.: +49 721 - 608 44930
C MuellerPou0∂kit edu

International Students Office

Ausländische Bewerber richten Ihre Fragen bitte direkt an das International Students Office.

International applicants should direct all their questions at the International Students Office.

FAQ für internationale Bewerber / for international applicants

Studierendenservice

Ansprechpartner zum Bewerbungsverfahren

Stand der Bewerbung verfolgen

Vorlesungszeiten

Beschluss Senat am 15.07.2013

WS 2017/2018

16.10.2017 - 10.02.2018

SS 2018

16.04.2018 - 21.07.2018
Ostern: 01./02.04.2018

Beschluss Senat am 19.09.2016

WS 2018/19

15.10.2018 - 09.02.2019

SS 2019

23.04.2019 - 26.07.2019
Ostern: 21./22.04.2019

WS 2019/20

14.10.2019 - 08.02.2020

SS 2020

20.04.2020 - 24.07.2020
Ostern: 12./13.04.2020

Details zum Studiengang Chemie Lehramt

Information

Zum Wintersemester 2015/2016 ist der Staatsexamensstudiengang „Lehramt an Gymnasien“ ersetzt worden durch Studiengänge nach der Bachelor-Master-Struktur.

In diesen Studiengängen werden grundsätzlich zwei Hauptfächer studiert, es kommen die Bildungswissenschaften hinzu. Als Teil der Bildungswissenschaften sind Schulpraktika verpflichtend vorgeschrieben.

Abschluss und Studiendauer

6 Semester Regelstudienzeit bis zum Abschluss Bachelor of Education. Die individuelle Studiendauer kann von der Regelstudienzeit abweichen. Die Studienhöchstdauer beträgt 11 Semester.

Studienaufbau

Das Fach Chemie kann mit folgenden Fächern kombiniert werden: Biologie, Deutsch, Geographie, Informatik, Mathematik, Naturwissenschaft und Technik (NwT), Philosophie / Ethik, Physik und Sport.

Die quantitative Aufteilung der Leistungspunkte auf die unterschiedlichen Studienbereiche ergibt sich aus der folgenden Tabelle. Ein Leistungspunkt soll etwa 30 Arbeitsstunden entsprechen:

Studienbereich
Leistungspunkte (LP) im Bachelor
Erstes Fach: Pflichtmodule
70
Zweites Fach: Pflichtmodule
70
Erstes Fach: Fachdidaktik
8
Zweites Fach: Fachdidaktik
8
Bildungswissenschaften*
8*
Schulpraxis**
4**
Wissenschaftliche Arbeiten
12
Summe Leistungspunkte:
180
* Zu den Bildungswissenschaften gehören auch zwei Lehrveranstaltungen "Ethisch-Philosophischer Grundlagen".
** Formell ist das Orientierungspraktikum (4 LP im Bachelorstudium) ein Teil der Bildungswissenschaften.
 

Drittes Fach

Im Rahmen eines ergänzenden Masterstudiums wird es ab Wintersemester 2018/2019 möglich sein, ein drittes Fach zu studieren.

Zulassungsvoraussetzung

Zulassungsvoraussetzung für jeden Lehramtstudiengang ist eine Ausdruck der Bescheinigung über den erfolgten Lehrerorientierungstest für Studieninteressierte.

Eignungsfeststellungsverfahren

Vorauswahl

Unter den Bewerberinnen und Bewerber, die sich für ein Studium der Chemie am KIT beworben haben, wird eine Vorauswahl getroffen.

Berücksichtigt wird der Durchschnitt der jeweils 4 Oberstufenkurse in den Fächern Mathematik (max. 15 Punkte) und Chemie (max. 15 Punkte). Erreichbar sind maximal 15+15=30 Punkte.

Falls Chemie nicht 4-stündig über vier Halbjahre belegt wurde, wird die bestbenotete Naturwissenschaft, die 4-stündig über vier Halbjahre belegt wurde, herangezogen. Bewerberinnen und Bewerber, die in der Summe weniger als 10 Punkte erreichen, scheiden aus dem Bewerbungsverfahren aus.

Auswahlgespräch

Diejenigen Bewerberinnen und Bewerber, die in der Vorauswahl mindestens 10 Punkte erreicht haben, werden per Email zum Auswahlgespräch eingeladen.

Das Auswahlgespräch dauert 20 Minuten und dient zur Eignungsfeststellung für den Studiengang. Für das Auswahlgespräch werden maximal 15 Punkte vergeben.

Feststellung der Eignung

Als geeignet gilt, wer in der Summe aus Punkten der Vorauswahl und dem Auswahlgespräch mindestens 25 Punkte erreicht. Die Eignung kann also auch allein durch sehr gute Leistungen in der Vorauswahl nachgewiesen werden. Wer weniger als 25 Punkte erreicht hat, erhält einen schriftlichen Ablehnungsbescheid und kann nicht zugelassen werden.

Auswahlverfahren für internationale Bewerber

Bitte beachten Sie, dass für internationale Bewerber aus Drittstaaten (Nicht EU/EWR) ein anderes Auswahlverfahren gilt. Das Auswahlverfahren für internationale Bewerber basiert auf der Hochschulzugangsberechtigung. Als Hochschulzugangsberechtigung können schulische Leistungen, eventuell bereits erbrachte Studienleistungen und/ oder die Feststellungsprüfung zu Grunde gelegt werden.

Deutschkenntnisse für internationale Bewerber

Um ein deutschsprachiges Studium aufnehmen zu können, müssen internationale Bewerber entsprechende Sprachkenntnisse nachweisen. Für die Bewerbung benötigen Sie mindestens Kenntnisse auf B1-Niveau. Alle Zertifikate werden akzeptiert, aber es reicht auch eine Teilnahmebescheinigung am B1-Kurs. Zur Einschreibung muss die DSH2 oder eines der anerkannten Äquivalente vorgelegt werden. Weitere Informationen erhalten Sie beim International Students Office.

Informationsbroschüren zum Thema Chemie Lehramt
Titel Bild Quelle

PDF

Lehramt an Gymnasien

PDF

Zulassungsergebnisse

PDF

Studieren Probieren

PDF



Aktuelle Zulassungssatzung Chemie Lehramt
Titel Datum Download
02.03.2017, veröffentlicht 02.03.2017

PDF

26.05.2015, veröffentlicht 26.05.2015

PDF



Zulassungs- und Immatrikulationsordnung des KIT
Titel Stand Download
10.05.2016, veröffentlicht 09.05.2016

PDF

29.09.2015, veröffentlicht 29.09.2015

PDF

31.03.2015, veröffentlicht 31.03.2015

PDF



Aktuelle Prüfungsordnung Lehramt an Gymnasien Bachelor
Titel Stand Download
18.05.2017, veröffentlicht 18.05.2017

PDF

04.10.2016, veröffentlicht 04.10.2016

PDF

06.08.2015, veröffentlicht 06.08.2015

PDF