Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Kontakt

Zentrum für Information und Beratung (zib)

Campus Süd
Engelbert-Arnold-Str. 2
Adolf-Würth-Gebäude
Gebäude Nr. 11.30
76131 Karlsruhe

Tel: +49 721 608-44930
Fax: +49 721 608-44902
E-Mail: infoCfn2∂zib kit edu

Öffnungszeiten:
Mo: 9:00-17:00 Uhr
Di, Do, Fr: 9:00-12:00 Uhr
und 14:00-17:00 Uhr

Offene Beratung ohne Terminvereinbarung:
Di: 14:00 - 16:30 Uhr
Do: 9:00 - 12:00 Uhr
 

Studienvorbereitung am KIT

MINT-Kolleg

Das MINT-Kolleg Baden-Württemberg ist eine Verbundeinrichtung des KIT und der Universität Stuttgart. Ziel ist, die Vorkenntnisse von Studienbewerberinnen und -bewerbern in den naturwissenschaftlichen und technischen Fächern so zu verbessern, dass sie gut an den Universitätsstoff anknüpfen und den Studienanfang erfolgreich bewältigen können. Alle am KIT in einem MINT-Studiengang Immatrikulierten können sich für Kurse des MINT-Kollegs anmelden. Zu den MINT-Fächern zählen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik, aber auch Wirtschaftsingenieurwesen und Technische Volkswirtschaftslehre. Für die vorbereitenden Kurse für Studieninteressierte („Gasthörerkurse“) können sich auch Personen anmelden, die sich noch nicht an einer Hochschule beworben haben.

Das Lehrangebot umfasst Mathematik, Informatik, Physik, Chemie und wissenschaftliche Arbeitstechniken.

Es gibt folgende Möglichkeiten zur Teilnahme:

Für Studieninteressierte:

  • Dreimonatige Kurse („Kurse für Studieninteressierte“) im Sommersemester. Man hat den Status eines Gasthörers und ist berechtigt, an einer selbstgewählten Anzahl von Kursen teilzunehmen. Die Kurse laufen von Anfang Mai bis Ende Juli.

Für Studienbewerber/innen und neu Immatrikulierte:

  • Vorkurse im September von 2 - 4 Wochen Dauer.

Für Studierende:

  • Studienbegleitende Kurse zur Bearbeitung des Stoffes der ersten zwei Semester (individuelle Angebote für Studiengänge, z.B. Technische Mechanik, Höhere Mathematik für Maschinenbau- oder Bauingenieurstudierende).

Wer während des Studiums in einem bestimmten Umfang Kurse des MINT-Kollegs besucht, kann die Verlängerung der Orientierungsprüfungsfrist beantragen und dadurch die Studieneingangsphase entschleunigen. Damit verbunden ist auch ein längerer BAföG-Bezug.

Ob ein Einstieg über das MINT-Kolleg sinnvoll ist, kann man anhand eines Online-Tests ermitteln. Dringend anzuraten ist das MINT-Kolleg für Studienberechtigte aus dem dritten Bildungsweg (Meister etc. ohne Abitur).
 

Mathematik-Vorkurse zu Semesterbeginn

In den ersten zwei Wochen vor Vorlesungsbeginn werden für StudienanfängerInnen in den Ingenieur-, Wirtschafts- und Naturwissenschaften Vorkurse in Mathematik angeboten. In ihnen werden Inhalte vermittelt, die für die Hochschulmathematik als Ausgangsbasis betrachtet werden, aber in der gymnasialen Oberstufe möglicherweise zu kurz kamen oder seither in Vergessenheit gerieten. Sie sind vor allen Dingen für Personen wichtig, die nicht aus Baden-Württemberg kommen oder zwischen Schule und Uni eine längere Pause hatten. Im Zulassungsbescheid wird auf diese Kurse hingewiesen. Überschneidungen mit Aktivitäten der O-Phase (Orientierungsphase für Erstsemester) werden von vielen Fachschaften bewusst vermieden.