Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Studierendenservice

Ansprechpartner

Ihren Ansprechpartner finden Sie hier.

Organisatorisches

Anträge und Formulare
Beurlaubung
Exmatrikulation
FAQ
Gebühren
Rückmeldung
Termine und Fristen

Allgemeine Studienberatung (zib)

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner ist Frau Dr. Endsuleit.

Organisatorisches

Aktuelle Veranstaltungen
Beratungsangebot

International Studieren

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner ist das International Students Office (IStO)

Organisatorisches

Bewerbung für ein Auslandsstudium

KIT Campus (Studierendenportal)

Stundenpläne
Bescheinigungen
Anmeldung zu Prüfungen
Rückmeldung
Vorlesungsverzeichnis

KIT Campus

Studiengang Physik Bachelor

Der Studiengang ist angesiedelt bei

KIT-Fakultät für Physik

Qualifikationsziele des Studiengangs

Die Qualifikationsziele des Studiengangs

Die Absolvent/inn/en des Bachelorstudienganges Physik kennen die fundamentalen wissenschaftlichen Grundlagen der experimentellen und theoretischen Physik. Auch wissen sie, die zugehörigen mathematischen Hilfsmittel zu gebrauchen. Sie besitzen grundlegende Kenntnisse des Programmierens und der Rechnernutzung sowie grundlegende Kenntnisse aus einem nichtphysikalischen Fach, das die Studierenden selbst wählen dürfen. Sie verfügen über die praktische Fähigkeit, die Konzepte der theoretischen Physik zur Beschreibung von konkreten Problemen der Physik anwenden und die Probleme lösen zu können. Sie können weiterhin die grundlegenden Messverfahren inklusive einer statistisch relevanten Fehleraus-wertung anwenden. Sie haben die Fähigkeit, basierend auf der Empirik, aus gemessenen Daten auf Zusammenhänge zu schließen, Modelle zu formulieren, Vorhersagen abzuleiten, diese konkret zu überprüfen und somit diese zu verifizieren oder zu falsifizieren. Die Absolvent/inn/en können Kenntnisse der theoretischen und experimentellen Physik auf forschungsrelevante Fragen anwenden und sind in der Lage, technische Probleme unter Anwendung der Methoden des Faches zu analysieren sowie zu lösen, auch unter Nutzung von Software (Programmen) und Hardware (Rechnern). Auf der Grundlage des erworbenen Wissens ordnen sie Sachverhalte und Themengebiete fachgerecht ein. Die Absolvent/inn/en verfügen weiterhin über die Kompetenz, wissenschaftliche Ergebnisse und Forschungsresultate in Schrift und Wort zusammenzufassen, und beherrschen didaktisch ansprechende Präsentationstechniken. Der erfolgreiche Abschluss des Studienganges ermöglicht eine Tätigkeit in verschiedenen beruflichen Bereichen, wie der universitären und industriellen Forschung und Entwicklung, der Datenanalyse und Optimierung von Prozessen sowie der Programmierung und Hardwareanwendung. Am KIT wird besonderer Wert auf eine forschungsnahe Lehre gelegt. Schon im Bachelor werden dazu alle grundlegenden Kenntnisse vermittelt, so dass im Master eine weitestgehend freie Spezialisierung auf Unterthemen der Physik möglich ist.

Aktuelles aus der KIT-Fakultät

Aktuelle Informationen über Ihren Studiengang finden Sie auf den Seiten der KIT-Fakultät für Physik.

Fachstudienberatung

Die Fachstudienberatung für den Studiengang Physik finden Sie im Physikhochhaus 4/11, Frau Dr. Gerda Fischer.

Auslandsstudium

Informationen zum Auslandsstudium für Studierende der KIT-Fakultät für Physik erteilt das ERASMUS Office.

Informationen zum Auslandsstudium für alle Studierende des KIT erteilt das International Student Office, Gebäude 50.20.

Prüfungen

Das Prüfungssekretariat der KIT-Fakultät für Physik finden Sie im Physikhochhaus 9/13, Frau Anja Müller.

Fachschaft

Die Fachschaft Physik finden Sie in Geb. 30.22, Raum FE-16.

Wichtige Dokumente

Studienplan Physik Bachelor
Titel Download

PDF

PDF



Modulhandbuch Physik Bachelor
Titel Download

PDF

PDF

PDF



Aktuelle Prüfungsordnung Physik Bachelor
Titel Stand Download
14.09.2015, veröffentlicht 14.09.2015

PDF

06.08.2015, veröffentlicht 06.08.2015

PDF



Vorausgegangene Prüfungsordnung Physik Bachelor
Titel Stand Download
28.03.2014, veröffentlicht 28.03.2014

PDF

12.08.2013, veröffentlicht 20.08.2013

PDF

20.07.2010, veröffentlicht 21.07.2010

PDF

10.09.2008

PDF